Wenn der Drucker Mist ausspuckt…

Plötzlich meinte der Drucker statt des normalen Dokuments wahllos irgendwelche ASCII-Zeichen drucken zu müssen. Der Grund war, dass der Rechner plötzlich die Druckdaten komprimiert an den Drucker schickte. Die Lösung war, die Kompression mit ‘?compression=none’ in der URI abzuschalten.

via https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?pid=1407886#p1407886

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *