Wordpress adé. Hallo Hugo. Nachdem mir Wordpress aus diversen Gründen kräftig auf den Keks gegangen ist, versuche ich mit Hugo mal was Neues. Im Moment scheint es mir nicht unbedingt komplexer aufgebaut zu sein - aber komplett anders. Mal gucken, wohin die Reise führt. Zunächst einmal gilt es ausprobieren und gucken was das neue Tool eigentlich so kann. Die Auswahl des Themes viel unerwarteter Weise doch recht leicht - ein Vorgeschmack auf das, was ich demnächst vor habe… :D