Retrocomputing in der modernen Zeit

Alte Computersysteme in der heutigen Zeit einzusetzen ist unter Umständen eine Herausforderung. Zwar mag die Hardware vielleicht noch laufen und auch Software gibt es noch, doch wenn man damit produktiv arbeiten möchte, wird es interessant.
Problematisch sind dabei meistens:

  • Dateiformate
  • verwendete Tools
  • Protokolle
  • Algorithmen

Mein Plan ist es meine alte Hardware wieder produktiv einsetzen zu können - inkl der damals aktuellen Betriebssysteme. Im einzelnen wäre dies (bis jetzt):

  • Laptop mit Windows XP (sollte noch recht einfach sein)
  • PC mit Windows 2000 (schon herausfordernder)
  • Palmtop HP 200LX mit DOS 5.0
  • Palm TX mit PalmOS 5.4.9
  • Palm Treo 650 mit PalmOS 5.4.8
  • TBD: PC mit Windows 98

Die beiden PalmOS-Geräte und den Palmtop habe ich schon recht erfolgreich wieder in den Alltag integrieren können. Als Faustregel kann ich jetzt schon sagen:
Je neuer, desto einfacher.

Trotzdem brauchte ich hier und da einiges an Tricks, ohne die es nicht funktioniert hätte. Später dazu mehr…